Hotelzimmer der Sünden

CHF7.95Preis

Teresa Riva war die Tochter des Hauses in einem idyllischen Hotel am Comer See. Sie kümmerte sich persönlich um das Wohl der Gäste. Sie lud sich öfters Leute in ihr Zimmer mit der geheimnisvollen Nummer 321 ein und verwöhnte diese dort nach Lust und Laune.

So richtig spannend wurde es, als das Ehepaar Martinelli im Hotel Ferien machte und sich sowohl die Gastgeberin wie auch das Gästepaar in Zimmer 321 nahe kamen.

Professor Nestor Graubart

Hochschulstr. 35

3000 Bern 18

© 2018 by www.graubart.ch