Rothaarig - Meine Farbe

Heute musste ich mal wieder zum Coiffeur. Ich gehe nicht immer in den gleichen Laden, denn ich habe kein Problem damit, wenn meine Frisur mal anders aussieht. Ich ging also in einen Coiffeurladen in der Stadt, in welchem ich noch nie war.


Die junge, hübsche Frisörin, Claudia hieß sie, glaube ich, hatte lange, gewellte Haare. Rot. Wir verstanden uns gut und plauderten über Dinge, die zwei Frauen beim Coiffeur halt plaudern. Es versteht sich von selbst, dass wir irgendwann mal auf die Haarfarbe zu reden kamen. Bei mir gab's nichts zu färben. Ich fragte Claudia, ob ihre Haare wirklich von Natur aus so rot seien. Sie lächelte und sagte stolz: "Bei mir ist alles echt!"

Fast gleichzeitig wie ich merkte Claudia, dass die starke Betonung auf das Wort "alles" eine eindeutig zweideutige Aussage war. Als ich lächelte und sie sicher war, dass ich ihren kleinen verbalen Ausrutscher auch so verstanden hatte, wurden auch ihre Wangen rot. Ich fand die Situation und ihre Verlegenheit so süß, dass ich lächelte und antwortete: "Wenn ich noch alles hätte, wäre bei mir alles echt blond."


Claudia machte mir eine schöne Frisur. Ich bin sehr zufrieden und werde wieder in dieses Geschäft gehen.

0 Ansichten

Professor Nestor Graubart

Hochschulstr. 35

3000 Bern 18

© 2018 by www.graubart.ch