Professor Nestor Graubart

Hochschulstr. 35

3000 Bern 18

© 2018 by www.graubart.ch

Kurzer Ausschnitt aus...

"Unsere neue Nachbarin"

Hier könnt ihr einen kurzen Ausschnitt aus meiner neuen Geschichte lesen:


Obwohl Camilla verheiratet war und eine sehr glückliche Ehe führte, sehnte sie sich immer wieder nach Sex mit einer anderen Frau. Sie fühlte sich zu beiden Geschlechtern gleich hingezogen, aber die Seite der Frauen war mehr als nur vernachlässigt. Sofort stellte sie sich deshalb in Gedanken vor, wie es wohl mit Mia wäre. Diese war Single und allein hier eingezogen, die Voraussetzung wäre also schon mal gegeben.

Camilla führte mit Luca eine sehr intensive sexuelle Beziehung. Sie trieben es sehr oft und lange, in verschiedensten Stellungen, an verschiedensten Orten. Sie waren beide offen für Neues wie Spielsachen, aber auch mal Handschellen und Peitsche. Camilla liebte die Abwechslung genau wie Luca.

Am Abend, als Luca zu hause war, beschloss Camilla, ihm nicht nur von der neuen Nachbarin zu erzählen, sondern ihn auch zu fragen, ob er es sich zu dritt vorstellen könnte. Darüber hatten sie noch nie direkt gesprochen.

“Ich weiß, dass du es gerne mit einer Frau treiben würdest, mein Schatz.” antwortete Luca, als ihm reiner Wein eingeschenkt worden war. “Ich finde das geil. Und wenn Mia auch mitmacht, so werde ich dich auf keinen Fall aufhalten. Leb’ deine Gefühle aus. Wenn sie mitmacht, wäre ein Dreier natürlich sehr geil.”

Camilla setzte sich auf Luca’s Schoss, umarmte ihn und küsste ihn innig auf den Mund.

“Geil.” hauchte Camilla. “Ich wusste, dass du mitmachen wirst. Aber wenn Mia auch für einen Dreier zu haben ist, musst du dich ganz schön beweisen.”

“Das schaffe ich schon.” flüsterte Luca selbstsicher zurück.


Na? Hat's euch gefallen? Dann schaut doch mal in die Bibliothek, wo die ganze Geschichte kurzum veröffentlicht wird.


Ich freue mich, eure Jolanda

13 Ansichten